Mensch, Technik

Denkst Du schon oder mailst Du noch?

Manchmal mache ich mir so richtig Sorgen, ob wir im Zusammenhang mit dem Gequatsche zu Arbeiten 4.0 und weiteren Zukunftsmodellen noch die Kurve kriegen. Es ist wieder Urlaubszeit und ein Kollege erzählte mir, dass er nach zwei Wochen Urlaub 1.000 Mails (in Worten tausend) zu bearbeiten hatte. Ich konnte dies kaum glauben und erzählte einem […]

Weiterlesen
Profit, Technik, Umwelt

Künstliche Intelligenz in der Gebäudesteuerung

Gebäudesteuerung ist heute gemessen an unserem technischen Know-how etwas sehr Archaisches. Algorithmen nudeln WENN/DANN-Beziehungen durch und verschachteln sich so lange, bis niemand mehr den Durchblick hat. Gut funktionierende Bürogebäude gibt es daher sehr selten. Gut funktionierend bedeutet für mich, dass sie zu jeder Zeit ein gutes Raumklima mit minimalem Energieeinsatz liefern. Und das ist bei […]

Weiterlesen
Profit, Technik, Umwelt

BIM – die leise Revolution

BIM ist die Abkürzung für Building Information Modeling. BIM ist keine bessere CAD-Software, sondern BIM ist eine Revolution. Während wir in Deutschland beim Bau eines Bürogebäudes das Thema noch ignorieren, überholen uns die Niederlande, England oder die skandinavischen Länder rechts und links. Ich könnte mich jetzt darüber aufregen, dass wir einen weiteren Zukunftstrend verschlafen, aber […]

Weiterlesen
Technik

Perfektion

Heute morgen stand ich mit meinem Auto vor der Ampel und habe die Sonnenblende bewundert. Zugegeben, das ist ein lächerliches Detail und technisch wenig anspruchsvoll und dennoch haben sich hier Menschen Gedanken gemacht. Zwischen der Karosserie und der Sonnenblende auf der linken Seite gibt es eine winzige Lücke, durch die ich hindurchsehen kann. Ein Fehler? Schließlich […]

Weiterlesen
Technik

Der Nutzer ist schuld

Dass Spinat einen sehr hohen Eisengehalt hat, ist eines der vielen Gerüchte, die sich irgendwie ewig halten, auch wenn schon längst aufgeklärt ist, dass es sich bei der Messung des Eisengehaltes um getrockneten Spinat handelte, den bekanntlich niemand isst. Und dieses Missverständnis ist schuld daran, dass Sie und ich als Kind gefühlte Berge von Spinat […]

Weiterlesen
Design, Technik

Digitalisierung und neue Arbeitswelten

Digitalisierung wird schnell mit dem Internet der Dinge oder dem selbstfahrenden Auto und anderen Schlagworten in Verbindung gebracht. Das ist nicht falsch, aber es gibt eine deutlich größere Dimension, die dieses Thema bewegt. Um das nachzuvollziehen, muss noch ergänzt werden, dass zunehmend nicht mehr der Stoff, sondern das Wissen an Wert gewinnt. WhatsApp, Airbnb, Uber, […]

Weiterlesen
Mensch, Technik

Besteht die Zukunft aus Technik?

Wenn man an Zukunft denkt, dann denkt man an Technik. Am besten Hightech muss es sein und bitte viel davon: Menschen befördernde Drohnen, interaktive Brillen, die per Gedanken gesteuert werden, selbstfahrende Autos, Roboter in der Küche oder in der Altenpflege. Wird so unsere Zukunft aussehen? Schon in den 60er Jahren des letzten Jahrhunderts war Monsieur Hulot […]

Weiterlesen
Technik

Zurück in die Zukunft

Die Zukunft voraussagen ist ein alter Menschheitstraum. Bei dem Film „Zurück in die Zukunft“ wird Biff Tannen sogar zum Milliardär, da er mit einem Sportalmanach aus der Zukunft einmal eben bei allen Sportwetten ziemlich abräumt. Wie wäre es, wenn ich Ihnen glaubhaft vermittle, dass wir tatsächlich in die Zukunft schauen können? Nein an der Börse […]

Weiterlesen
Profit, Technik

Die digitale Revolution des Bauens

Das Bauen hat sich streng genommen in den letzten 100 Jahren nicht verändert. Planer berechnen das statische System, legen die Technik aus und zeichnen die Architektur. Das Computer Aided Design (CAD) war nicht wirklich eine Revolution, sondern hat, wie die E-Mail als Kommunikationsmittel auch, alte Probleme gelöst und neue geschaffen. Anhand von Plänen und textlichen Beschreibungen […]

Weiterlesen
Mensch, Technik

Hör mal

Letztens waren wir in einem Restaurant mit einer großen Gesellschaft eingeladen und freuten uns, Freunde zu sprechen und das Essen zu genießen. Aus dem Sprechen wurde dann nichts. Wir haben uns angebrüllt (ich übertreibe jetzt nicht), damit unser Gesprächspartner unmittelbar gegenüber etwas verstehen konnte. Die Raumakustik war gruselig. Personen, die zwei oder drei Personen entfernt saßen, haben […]

Weiterlesen
Technik, Umwelt

Die Alleswirdguttechnik

Der neue Bericht an den Club of Rome geht davon aus, dass wir aktuell einen ökologischen Fußabdruck von 1,4 Erden haben. Auf der nach oben offenen Aufgeregtheitsskala, die von kleinen südlichen Ländern derzeit angeführt wird, rangiert diese Meldung auf Position 532 und belegt damit den vorletzten Platz. Ich kann natürlich auch nicht vorhersagen, was ein […]

Weiterlesen
Mensch, Technik

Klimatisierung, nein Danke?

Ich weiß nicht, wie es Ihnen geht, aber mit dem Wort Klimatisierung schwingt heute schon ein wenig Unbehagen im Raum. Klimatisierung hört sich nach kleinen bösen Sporen im Lüftungskanal an und der kalte Luftzug im Nacken ist auch schon deutlich spürbar. Was ist dran an dem Unbehagen bei Klimatisierung? Wir Energiedesigner kommen oft in Bestandsbauten […]

Weiterlesen
Technik

Wechselwirkungen oder „Wärmedämmung als mediale Sau“

Wärmedämmung ist böse, sagen die einen, Wärmedämmung ist gut, sagen die anderen. Diejenigen, die Wärmedämmung böse finden, vermuten die Dämmlobby hinter den „Wärmedämmung ist gut“ Kampagnen und diejenigen, die der Wärmedämmung den Friedensnobelpreis verleihen wollen, retten eh die Welt. Da war sie wieder die Sau, die durch unser mediales Dorf getrieben wurde. Aber keine Sorge […]

Weiterlesen
Technik, Umwelt

Ein Bürogebäude macht Elektromobil

Die Elektromobilität ist die Zukunft. Ist das so? Bevor Sie jetzt Ihre wertvolle Zeit vergeuden, sei gleich gesagt, dass ich von dem Thema keine Ahnung habe. Und aus dem Grund schreibe ich darüber. Weiß ich, ob diejenigen, die behaupten Ahnung zu haben, Ahnung haben? Dies ist ja ein Blog über den wichtigsten Arbeitsplatz der Welt, […]

Weiterlesen
Technik

Was das Büro der Zukunft über Vernetzung wissen sollte.

Vernetzung ist so ein Begriff, der in den letzten Jahren neu erfunden wurde. Facebook vernetzt junge und zunehmend ältere Menschen, XING und LinkedIn vernetzen berufliche Belange. BMW erfindet Connected Drive, Car2Go stellt Leihwagen einfach am Straßenrand ab und vernetzt sie per Smartphone, einfach einsteigen und losfahren. Das Bürogebäude entdeckt smart grids und die Gebäudesystemtechnik und […]

Weiterlesen
Technik

Sebastian Vettel oder Wie optimiere ich ein System?

Wie optimiert man eigentlich ein System? Schauen wir uns einen PKW an. Ein Reifen mit guten Rolleigenschaften und schon ist der PKW effizient. Leider nicht. Versuchen wir es anders. Ein Motor mit geringem Benzinbedarf, aber jetzt müsste es doch klappen mit der Effizienz. Tja auch noch weit gefehlt. Und wie wäre es mit einer Karosserie […]

Weiterlesen
Technik

Spitzenleistung, wir würden ja gerne, aber…

900 % – Meinen wir es wirklich ernst oder sind wir nicht zuständig? Was für eine phantastische Welt! Alle reden in der Immobilienbranche von Nachhaltigkeit, alle reden von Energie- und Ressourceneffizienz und jeder macht mit. Jeder? Ja, verbal macht jeder mit. Entschuldigen Sie die Ironie, aber ich ärgere mich maßlos und würde eine ganze Branche […]

Weiterlesen
Technik

Was verbindet Dirk Nowitzki mit der Nachhaltigkeit?

Des Rätsels Lösung ist der Rebound. Damals als ich noch jung war, habe ich tatsächlich einmal Basketball im Verein gespielt. Den Rebound zu holen, war eine gefeierte Aktion. Dabei ging es um den Abpraller, der vom eigenen Brett nach einem Fehlversuch der gegnerischen Mannschaft abgefangen wurde. Dummerweise gibt es auch bei der Nachhaltigkeit den Reboundeffekt, […]

Weiterlesen
Technik, Umwelt

Der gute Geist aus der Tiefe

Auf der Suche nach Lösungen des Energieproblems nimmt die oberflächennahe Geothermie zu Unrecht einen der hinteren Ränge ein. Der Grund dafür ist schnell gefunden. So einfach das System als solches ist, so komplex ist dessen Integration in Gebäude. Daher gibt es nicht nur ein schlechtes Beispiel für Gebäude mit Geothermie und schlechte Nachrichten sprechen sich […]

Weiterlesen
Technik

Die Antwort auf Komplexität…

ist Einfachheit. Was ist eine der herausragenden Leistungen von Steve Jobs? Die Reduktion. 2-3 Knöpfe fertig ist das iPad. Wer hätte sich das getraut? Und jetzt kommt das kleine Wunder. Die zahlreichen Apps machen das iPad wieder komplex und vielfältig. Wer es also einfach mag, der lädt ein App und wer ein wenig mehr mag, […]

Weiterlesen
Technik

Wie viel Dämmung braucht der Mensch?

Brauchen wir überhaupt eine Wärmedämmung oder geht es auch ohne? Die Frage ist überraschend und noch überraschender ist, wie oft sie gestellt wird. Bauphysik ist eine der Wissenschaften, die klare Antworten geben kann. Bauphysik ist berechenbar. Per Gebäudesimulation können sogar jahreszeitliche Einflüsse unterschiedlicher Bauphysik perfekt vorhergesagt werden. Daher nehmen wir es gleich vorweg. Selbstverständlich macht […]

Weiterlesen
Technik

Green IT oder Green Washing

Bei Green IT denke ich immer an Serverschränke mit rankendem Efeu, an Computer, die am Ende ihrer Lebensdauer zu Humus zerfallen und an Stromkabel, aus denen grüner Strom auf den Teppich tropft. Wir sollten mit unserem Marketing ein wenig haushalten. Natürlich gibt es heute phantastische Lösungsansätze für sparsamere EDV-Systeme, aber EDV ist und bleibt ein […]

Weiterlesen
Technik, Umwelt

Sein Name ist EROEI, James EROEI!

James Bond löst alle Probleme dieser Welt. Elegant und immer scheinbar ohne Probleme überwindet er Physik, Psycholgie und die Überlegenheit seiner Gegner. Wer Mr. EROEI versteht, der versteht das Energieproblem und der erahnt auch die Lösung und der kann sich bald mit James Bond messen. Die Abkürzung EROEI steht für Energy return on Energy invested […]

Weiterlesen
Technik

Ein Blick in die Zukunft!

Gebäudesimulation ist tatsächlich ein Blick in die Zukunft. Welche Temperaturen werden im Büro, im Besprechungsraum, in der Kantine, im Süden, im Norden, morgens, abends, im Sommer, im Herbst, bei Voll- oder Teilbelegung erreicht. Jeder Fall kann mit der dynamischen Gebäudesimulation im Vorfeld durchgespielt werden. Das ist aber noch nicht alles. Der Energiebedarf kann präzise vorhergesagt […]

Weiterlesen
Technik, Umwelt

Das Ende der billigen Energie!

Machen Sie sich keine Sorgen! Das Ende der fossilen Energieträger werden Sie nicht erleben. Wenn Sie jetzt beruhigt sind, dann sollten Sie bitte die folgenden Zeilen lesen. Es gibt eine grundsätzliche Eigenschaften des Menschen. Die Kirschen am Baum, die tief hängen, werden zuerst gepflückt. Erst wenn es diese nicht mehr gibt, besorgen wir uns eine […]

Weiterlesen
Technik, Umwelt

Klimatisierung, nein danke!

Es ist der 1. Mai und jetzt beginnt sie wieder, die Kühlsaison. Bürogebäude überhitzen und entweder ist keine Kühlung vorhanden und die Mitarbeiter schwitzen oder die Klimaanlage springt an. Letzteres ist ökologisch eine Katastrophe, da elektrische Energie bisher die übliche Antriebskraft für eine Kühlung ist. Mindestens genauso schlimm, wie die ökologischen Folgen, ist die Unbehaglichkeit […]

Weiterlesen